intro-image

aschmann ruegge architekten ag versteht sich als ein innovativ denkendes Architekturbüro im Glarnerland. Seit 1999 plant und baut ein Team, von über zehn MitarbeiterInnen, individuelle Bauten auf unterschiedlichsten Meereshöhen, mit divergierenden Anforderungen und anspruchsvollen Nutzungen. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit der Umgebung und das Einbetten in bereits bestehende Strukturen führen zu Resultaten, welche überzeugen.

aschmann ruegge architekten ag
bankstrasse 20
ch - 8750 glarus
info@aschmannruegge.ch
t +41 55 640 39 72
f +41 55 640 50 73

Dichter und Künstler

Rudolf Koller war mit Johann Gottfried Steffan Teil einer Künstlerkolonie, die sich im Richisau aufhielten und künstlerisch tätig waren. Dabei waren auch Traugott Schiess, Gustav Heinrich Ott, Friedrich Voltz und Friedrich Zimmermann. Ebenso war der Geologe Albert Heim ein begeisterter Anhänger des Richisaus. Er schrieb und zeichnete unermüdlich Einträge ins Gästebuch.
Jean Baier, Max Bill, Klaus Born, Balthasar Burkhard, Samuel Buri, Elmar Daucher, Piero Dorazio, Irma Ineichen, Eugène Ionesco, Karl Prantl, Roman Signer, Kurt Sigrist, Norbert Stocker, Antoni Tàpies, Günther Uecker, Annelies Ursin, Franz Wanner, Fritz Wotruba: Seit Ende des 20. Jahrhunderts hat sich künstlerisch erneut viel getan im Richisau. Zeitgenössische Kunstwerke, auf der Alp oder für die Alp gemacht, sind im Freien oder im Gasthaus zu entdecken.
An diesem geschichtsträchtigen Ort konnten wir in Zusammenarbeit mit Andrea Burkhard und Ernst Beyer seit Sommer 2013 das Schiltesächsi und Teile des Herbergenbereiches sanieren. Die zurückhaltende Architektur und Formensprache von Architekt Kamm wurde nicht verändert. Im Sinne einer bewahrenden Haltung haben wir durch den Einsatz von Material und Farbe die beiden Bauten im Innern „ertüchtigt“.

 

Das Resultat zeigt, dass mit klarem und präzisem Einsatz von Material und Farbe Räume gestaltet und neu definiert werden können. Mit der Sanierung des Schiltesächsi als Prototyp, ist die Richtung für das Gasthaus punkto Material, Textur und Farbe definiert. Speziell: Die Planung und Ausführung beinhaltete alles, inkl. Vorhänge, Leuchten und Möbelierung.